GROUP AUTO UNION - Zukunft in Europa

  

Mit dem Anschluss an die Group Auto Union (GAU) am 21. November 2002 in Madrid wurden die Weichen auf die "Europäisierung" gestellt und ein wichtiger Schritt in die Sicherung des freien Kfz-Teilemarktes in Deutschland und seiner Kunden getan.

Mit über 4.000 Partnerwerkstätten in Europa ist die GAUI mit seinen internationalen Partnern in insgesamt 22 Ländern aktiv.

Diese Webseite verwendet Cookies! Hier erfahren mehr über unsere Erklärungen zum Datenschutz